Frankfurt/Oder - Foto: (c) dpa
Stadtbrücke Frankfurt Oder
Foto: dpa / picture-alliance.com

Akkreditierung für den Besuch von Außenminister Maas und Ministerpräsident Woidke in der Doppelstadt Frankfurt (Oder)/Slubice

Wenn Sie an einer Berichterstattung interessiert sind, bitten wir Sie hiermit um nachfolgende Online-Anmeldung bis zum 1. August 2019, 12.00 Uhr, beim Presseamt der Staatskanzlei Brandenburg.

Wir bitten Sie zu beachten, dass die Möglichkeiten der Akkreditierung begrenzt sind. Wir werden Sie per E-Mail rechtzeitig informieren, ob wir Ihren Akkreditierungswunsch berücksichtigen konnten.

Eine Nachakkreditierung vor Ort ist nicht möglich! Bitte denken Sie daran , am Veranstaltungstag ist zwingend der Personalausweis oder Reisepass sowie der Presseausweis mitzubringen!

Im Falle einer Absage bitten wir von einer Anreise abzusehen.

12.50 Uhr         Statements nach Gespräch Maas, Woidke, Wilke und  Olejniczak – Frankfurt (Oder) und Slubice verbindet seit Jahrzehnten eine enge Zusammenarbeit. Im Mai dieses Jahres beschlossen die beiden Stadtverordnetenversammlungen eine Fortschreibung des Frankfurt-Slubicer Handlungsplans für die Jahre 2020-2030. Dabei geht es unter anderem um eine nachhaltige, grenzüberschreitende Stadtentwicklung, eine gemeinsame wirtschaftliche Entwicklung und grenzüberschreitende Forschung.

Ort: Collegium Polonicum, Kościuszki 1, 69-100 Słubice, Polen

13.15 Uhr         Gemeinsamer Gang über die Stadtbrücke mit Fototermin

Ort: Begrüßungstafel auf der Seite von Frankfurt (Oder)

13.30 Uhr         Besuch Karl-Liebknecht-Gymnasium – Im Karl-Liebknecht-Gymnasium werden seit 1992 deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler ab der 10. Stufe in gemeinsamen Klassen und Kursen unterrichtet. Zudem nehmen das Frankfurter Gymnasium und das Gimnazjum Nr. 2 in Słubice jährlich je 24 Schüler in eine 7. Klasse auf. Die Schüler erhalten u.a. erweiterten Fremdsprachenunterricht. Außenminister Maas und Ministerpräsident Woidke werden die Schülerinnen und Schüler zum neuen Schuljahr begrüßen. Im Anschluss sprechen sie mit einer  deutsch-polnisch Schülergruppe (Dieser Teil des Besuchs im Gymnasium ist nicht presseöffentlich).

Ort: Aula des Karl-Liebknecht-Gymnasium, Wieckestraße 1b, 15230 Frankfurt (Oder)

14.30 Uhr         Besuch Kommunales Integrationszentrum – Das Kommunale Integrationszentrum in Frankfurt (Oder) wurde am 24. April dieses Jahres eröffnet. Es bündelt alle Angebote für eine erfolgreiche Integration von Migrantinnen und Migranten unter einem Dach. Dazu zählen Wohnen, Bildung, Sprache, Arbeitssuche, Gesundheit, gesellschaftliche Teilhabe und Ehrenamt. Maas und Woidke informieren sich über die Arbeit des Integrationszentrums und sprechen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über Erfahrungen aus den ersten Monaten.

Ort: Heinrich-von Stephan-Straße 2, 15230 Frankfurt (Oder)